Der Verein „ Freizeitkünstler Bremen Huchting e.V.“ besteht seit 1975 und ist im Bürger- und Sozialzentrum „BuS“ Huchting, Amersfoorter Straße 8,  Pavillon „G“ zu finden.
Seine Mitglieder sind an Kunst interessierte Menschen und haben sich zur gemeinsamen Weiterbildung und zum kreativen Schaffen unter dem Schwerpunktthema Malerei zusammen gefunden. Die Verwaltung des Vereins übernimmt ein gewählter Vorstand ehrenamtlich.
Der Verein organisiert regelmäßig Ausstellungen z.B. im Roland-Center, im Kulturhof Borchelt in Grolland, in der Aula des Bürger- und Sozialzentrums, in der Stadtteilbibliothek u.a,  auf denen die Künstler ihre Werke vorstellen und den Verein präsentieren.
Die Mitglieder und an Kunst interessierte Gäste besuchen gemeinsam Museen und Galerien in Deutschland oder im europäischen Ausland, um neue Eindrücke zu sammeln und die Werke der großen Meister zu studieren.
Weiterbildungsseminare in der Malerei in verschiedenen Techniken wie Zeichnen, Acryl-, Öl,- Aquarell-, Pastellmalerei, Portraitzeichnen, Bildaufbau und Modellierkunst finden in fortlaufenden Kursen regelmäßig  unter sachkundiger Anleitung im Atelier des Vereins statt. Auch Nicht-Mitglieder sind ausdrücklich herzlich eingeladen, mitzumachen.
Jeden Montagvormittag findet ein Offenes Malen für jedermann statt. Ein Kurs für Kinder von acht bis dreizehn wird einmal wöchentlich angeboten.
Die Präsentation   in den Stadtteil hinein durch Projekte wie Malen  mit Grundschulkindern, offenes Atelier mit Ausstellungen und Vernissagen, lebendiges Vereinsleben,  Kontakt zu interessierten Bürgern des Stadtteils und darüber hinaus, zu Künstlern anderer Kunstvereine usw. ist eine alte Tradition des Vereins.
Außerdem  ist der Verein durch Kooperation mit anderen Vereinen unter dem Dach des Bürger und Sozialzentrums gut vernetzt und hat hierdurch Gelegenheit zu kooperieren und Hilfe und Unterstützung durch andere Vereine zu erhalten und zu geben.
Es ist für die Mitglieder des Vereins selbstverständlich, an Veranstaltungen, die auf dem Gelände stattfinden, wie Kinderfest oder  Weihnachtsmarkt, sich mit Aktionen einzubringen.

Helga Gerdes
Gebäude G, 1.OG
Telefon: 0421-580571
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!